Seite wählen

Projekt gegen
Schulverweigerung

 

Ein regelmäßiger Schulbesuch ist wichtig für einen guten Abschluss und den Start ins Berufsleben.

 

Schule schwänzen ist daher keine Kleinigkeit und hat entscheidende Auswirkungen auf die Zukunftschancen junger Menschen.

Gemeinsam mit den Betroffenen, ihren Eltern und Lehrkräften arbeiten wir an den Ursachen für die Schulverweigerung.

 

Wir entwickeln individuelle Lösungen, damit ein regulärer Schulbesuch wieder möglich wird oder eine berufliche Integration stattfinden kann.

Das Projekt wird von der Stadtverwaltung Trier, dem Land Rheinland-Pfalz und der Herbert und Veronika Reh-Stiftung gefördert.

Ansprechpartner

Bernhard Laux

Projektleitung

0651 / 700 164
0651 / 700 166
bernhard.laux@palais-ev.de

Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?
Nutzen Sie dazu das untenstehende Formular oder rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Trier

Christophstraße 1, 54290 Trier

+49 (0) 651 700161

12 + 6 =