Seite wählen

Stationäre Hilfen zur Erziehung

Wir können Eltern nicht ersetzen. Das wollen wir auch gar nicht.

Aber wenn junge Menschen nicht länger bei ihrer Herkunftsfamilie bleiben können, sind wir da.

Bislang bieten wir stationäre Jugendhilfe nur für unbegleitete minderjährige Asylsuchende (UMA) an.

Ein Ausbau dieses Angebots ist bereits in Planung und kann bei entsprechender Nachfrage kurzfristig erfolgen.

Unbegleitete minderjähri-ge Asylsuchende (UMA)

Wir bieten zwei Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Asylsuchende an. Im sogenannten Clearing werden neu angekommene UMA aufgenommen. Ihre Herkunft, Fluchtgeschichte und persönliche Situation werden festgestellt und es wird nach möglichen Perspektiven für die jungen Menschen gesucht.

 

 

Im Anschluss an diese Phase kann die Aufnahme durch eine andere Einrichtung oder die Zusammenführung mit erwachsenen Familienangehörigen erfolgen. Ist dies nicht möglich bzw. wünschenswert, können die jungen Menschen in unsere Verselbständigungsgruppe wechseln. Dort machen wir sie fit für ein eigenständiges Leben hier in Deutschland. Wir geben ihnen eine stabile Tagesstruktur, unterstützen sie beim Spracherwerb und stehen ihnen bei ihrer Integration in die Gesellschaft zur Seite.

unbegleitete minderjährige asylsuchende

Wir bieten zwei Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Asylsuchende an. Im sogenannten Clearing werden neu angekommene UMA aufgenommen. Ihre Herkunft, Fluchtgeschichte und persönliche Situation werden festgestellt und es wird nach möglichen Perspektiven für die jungen Menschen gesucht.

Im Anschluss an diese Phase kann die Aufnahme durch eine andere Einrichtung oder die Zusammenführung mit erwachsenen Familienangehörigen erfolgen. Ist dies nicht möglich bzw. wünschenswert, können die jungen Menschen in unsere Verselbständigungsgruppe wechseln. Dort machen wir sie fit für ein eigenständiges Leben hier in Deutschland. Wir geben ihnen eine stabile Tagesstruktur, unterstützen sie beim Spracherwerb und stehen ihnen bei ihrer Integration in die Gesellschaft zur Seite.

Ansprechpartner

Christiane Hanke

Position

Tel.: 0651 / 700 161
Fax: 0651 / 700 166
christiane.hanke@palais-ev.de

Carmen Preß

Position

Tel.: 0651 / 700 161
Fax: 0651 / 700 166
carmen.press@palais-ev.de

Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?
Nutzen Sie dazu das untenstehende Formular oder rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Trier

Christophstraße 1, 54290 Trier

+49 (0) 651 700161

10 + 6 =